Donnerstag, September 21, 2017
Schrift
Kompetenzen Private Kontrolle

Was ist Private Kontrolle?

Grundlagen zur Privaten Kontrolle

kontrolle-passivhaus

Das Energiegesetz des Kantons Zürich bezweckt, eine ausreichende, wirtschafltiche und umweltfreundliche Energieversorgung zu fördern. Dazu sollen die Energie effizienter angewendet und erneuerbare Energieträger vermehrt genutzt werden.

In verschiedenen Fachbereichen kann als Alternative zur behördlichen Kontrolle eine Private Kontrolle durchgeführt werden. Die Befugnis kann natürlichen oder juristischen Personen von der Baudirektion erteilt werden. Die Befugten bestätigen zu Handen der Gemeinde, dass ein Gebäude bzw. eine Anlage hinsichtlich Projekt und Ausführung den massgebenden Bestimmungen entspricht.

Seit 1.1.2007 arbeiten die Kantone AR, GL, SG und ZH für die Private Kontrolle zusammen. Die Listen der befugten Personen werden von Zürich verwaltet. Die Befugnis von natürlichen Personen gilt nun in allen vier Kantonen.

Voraussetzung für die Erteilung einer Befugnis sind eine ausreichende Fachausbildung oder Berufserfahrung und ein guter Leumund. Bei Fachleuten mit Ausbildung aus dem Ausland werden zusätzlich 3 Jahre Erfahrung in der Schweiz verlangt.

Der Geschäftsführer von Arriva Engineering, René M. Kohli hat die Befugnis zur Privaten Kontrolle (als natürliche Person) für die folgenden Fachbereiche erhalten:

  • Wärmedämmung
  • Heizungsanlagen
  • Beleuchtungsanlagen
  • Schutz vor Lärm


Die für die Private Konrolle ernannten Personen sind befugt, die gesetzlich vorgeschriebenen Energienachweise zu überprüfen und deren Richtigkeit zu bescheinigen.

In den Kantonen AR, GL, SZ und SG können nur Fachleute (natürliche Personen) eine Befugnis erlangen. Im Kanton ZH können auch Firmen (juristische Personen) eine Befugnis erhalten. Die Liste für AR, GL, SZ und SG enthält deshalb nur die natürlichen Personen. Die Liste für ZH enthält auch die juristischen Personen (Firmen) und gilt nur für den Kanton ZH. Zudem: Die Kantone AR, GL, SZ und SG kennen die Private Kontrolle für die Fachbereiche Wärmedämmung, Heizungsanlagen und Klima-/Lüftungsanlagen.

Auf der nächsten Seite können Sie die aktuellen Formulare für die Energienachweise des Kantons Zürich herunterladen, welche  für eine Baueingabe vorgeschrieben sind.